Menü

Gesicht zeigen

Kopfgrafik "Mitmachen"
 

Hier befindet sich die Bildergalerie mit Bildern, die Unterstützerinnen und Unterstützer von sich selbst hochgeladen haben. Viele erzählen uns auch ihre persönlichen Geschichten rund um die Geburt.

Machen auch Sie mit und zeigen Sie Ihr Gesicht, um Hebammen zu unterstützen. Laden Sie Ihr Foto hoch und sagen Sie uns, warum Sie Hebammen unterstützen.

Für Hebammen
1.861 Unterstützer bisher
  • Maria Egleder
    Maria Egleder, Hamburg
    Ohne meine Hebamme in der Wochenbettbetreuung wären die ersten Tage mit der kleinen Maus Zuhause nie so entspannt und angstfrei gewesen!
  • Naomi Wagner Albuquerque
    Naomi Wagner Albuquerque, Kirn
    Ich habe mein erstes Kind in London (NHS!) bekommen und hätte mir sehr eine dedizierte Hebamme gewünscht!
  • Katharina Heckt
    Katharina Heckt, Stuttgart
    Wir durften dieses Jahr unser Baby mit Unterstützung eines tollen Geburtshaus-Teames auf die Welt bringen.
  • Tümay Bicer-Poyraz
    Tümay Bicer-Poyraz, Düsseldorf
    Sämtliche Hebammen wurden von mir kontaktiert, leider ohne Erfolg. Die Geburt ist auf Dezember datiert.
  • Gabriele Fuchs
    Gabriele Fuchs, Sistig
  • Anika Warmt
    Anika Warmt, Diepholz
    Jede Frau sollte das Recht haben,ohne Probleme entscheiden zu können, wo&wie sie entbinden möchte!Zum Glück hatte ich eine tolle Hebamme!
  • Marie- Christin Sengstock
    Marie- Christin Sengstock, Rossau
    Meiner Meinung nach sind für SS, Geburt und Nachsorge, Hebammen die Fachleute!Danke Andrea, für deine liebevolle und kompetente Betreuung
  • Ramona Schwarma
    Ramona Schwarma, Meßdorf
    Ich finde de es sehr traurig, was man unseren Hebammen antut. Was ist eine schwangere ohne eine Hebamme?.
  • Natalie Bischof
    Natalie Bischof, Schorndorf
    Für den Rückhalt meiner Hebamme werde ich ewig dankbar sein! Hebammen halten doch irgendwie unsere Zukunft in den Händen...!
  • Annette Weiler
    Annette Weiler, Erkrath
    Ich bekomme unser drittes Kind! Kein Arzt kann mir dieses Vertrauen vor, während und nach der Geburt geben.
  • Susanne Gerisch
    Susanne Gerisch, Frankfurt
  • Sandra Schindler
    Sandra Schindler, Elmstein
    Die wichtigste Person bei einer komplikationslosen Geburt ist nicht der Arzt, sondern die Hebamme. Wir haben ein Recht darauf. Auch zu Hause
Unsere Hebammen auf Facebook
 

Auf unserer Facebookseite bleiben Sie auf dem Laufenden und Sie können mit uns über aktuelle Themen diskutieren.

  • Kerstin Krueger
    Kerstin Krueger, Rosengarten
    Hebammen sind absolut notwendig und wichtig - so viel Wissen! Es geht ja auch keiner zum Arzt und schreibt sich dann selbst das Rezept!
  • Katharina Lebkücher
    Katharina Lebkücher, Weiler bei Bingen
    DANKE!
  • Nadine Ballerstädt
    Nadine Ballerstädt, Krempe
    Ich habe meinen Sohn auf natürlichem Wege gebären können, weil meine Hebamme nicht aufgegeben hat, mich zu unterstützen!!
  • Jessica Schmidt
    Jessica Schmidt, Hamburg
    Hebammen sind Vertraute, Beraterin, Freundin und 'Lebensspenderin', weil sie für die Schwangere und Mama da sind- wer sonst?
  • Irina Hammes
    Irina Hammes, Berlin
    Ich habe zwei Kinder (3 Jahre und 2,5 Wochen). Liebe Hebammen, herzliches Danke für Eure Unterstützung!
  • Anna Müller
    Anna Müller, Ditzingen
    Tolle erste Geburt im Krankenhaus, durch die Unterstützung einer spitzen Hebamme.
  • Veronika Blessing
    Veronika Blessing, 71272
    Veronika, Renningen
  • Charlotte Fraedrich
    Charlotte Fraedrich, Bonn
    Einen so tollen und traditionellen Beruf, der mit Leidenschaft ausgeführt wird, sterben zu lassen, sticht mir tief ins Herz!
  • Stefanie Zade
    Stefanie Zade, Kahla
  • Antje Schmidt
    Antje Schmidt, Chemnitz
    Wir wünschen allen Frauen freie und liebevoll begleitete Geburten mit einer Hebamme.
  • Verena Graffe
    Verena Graffe, Mainz
  • Stephanie Traub
    Stephanie Traub, Hergatz
    Unser Halt im Kreis- bzw OP-Saal Unsrere Hebamme
MediensponsorenLogo dm DrogeriemärkteLogo WeledaLogo Fachverband Außenwerbung
Sponsoren NachwuchskampagneLogo PenatenLogo Johnson + Johnson