Hebammentag 2019: Zeigen Sie Gesicht für Hebammen!

Menü
Newsletter bestellen

Liebe Leserin, lieber Leser,

am 5. Mai ist Internationaler Hebammentag – und dieses Jahr sind wir der Zeit voraus! Bereits drei Tage vorher, am Donnerstag, den 2. Mai, machen wir uns in Berlin stark für unsere Forderungen für eine gute Geburtshilfe. Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Deutschlands Kreißsäle sind lebenswichtig – aber überlastet. Die verlässliche und persönliche Betreuung einer Geburt in einer Klinik ist in Deutschland längst ein Glücksfall, nicht die Regel. Der Deutsche Hebammenverband fordert deshalb einen Wandel in der Geburtshilfe. Wir brauchen eine familienorientierte, individuelle und sichere Betreuung während der Geburt, nachhaltig gesichert für die Zukunft. Wir brauchen ein Geburtshilfe-Stärkungsgesetz!

Unseren Forderungen werden wir mit einer bildstarken Aktion vor dem Bundestag Nachdruck verleihen. Kommen Sie vorbei – und sagen Sie’s gerne weiter!

Wann? Donnerstag, 2. Mai 2019, ab 10 Uhr. Machen Sie mit!
Wo? Berlin, Paul-Löbe-Allee, zwischen Bundestag und Bundeskanzleramt, direkt am U-Bahnhof Bundestag und in fußläufiger Entfernung zum Hauptbahnhof

Alle Infos und unsere Forderungen zum Hebammentag 2019 auf einen Blick:
https://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/hebammentag-2019/

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!
Ihr Deutscher Hebammenverband

Unsere Forderungen für ein Geburtshilfe-Stärkungsgesetz:
https://www.unsere-hebammen.de/w/files/kampagnenmaterial/flyer_hebammentag_2019.pdf (PDF-Dokument)

Was bedeutet gute Geburtshilfe für Sie? Sagen Sie uns Ihre Meinung!
https://www.unsere-hebammen.de/mitmachen/gute-geburtshilfe/

Der DHV auf Facebook:
https://www.facebook.com/deutscher.hebammenverband

MediensponsorenLogo dm DrogeriemärkteLogo WeledaLogo Fachverband Außenwerbung
Sponsoren NachwuchskampagneLogo PenatenLogo Johnson + Johnson